Über uns

Wer wir sind

MARI&ANNE ist eine Hommage an MARIANNE, die hinter all unseren tollen Rezepturen und Produkten steckt. In den 90er Jahren hat sie alleine in ihrer Seifenküche angefangen, die ersten Salben und Seifen auf Naturbasis herzustellen. Ihre Motivation war eine Hauterkrankung, perioale Dermatitis, ihrer Tochter Sabine. Herkömmliche Pflegeprodukte linderten die Probleme nicht, so entwickelte Marianne als gelernte Krankenschwester eigene Produkte.

MARI&ANNE — dass sind wir, ein Team aus unterschiedlichen Menschen die gemeinsam etwas bewegen möchten. Wir wollen den Blick auf Arbeit und vor allem das Miteinander in unserer Unterschiedlichkeit und Vielfalt, in der Gesellschaft neu gestalten. Ein besonderes Augenmerk liegt bei MARI&ANNE auf den Menschen und den Aufbau mit den Mainfränkischen Werkstätten. Dort arbeiten Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung, die wir in unsere Abläufe mit einbeziehen wollen. Bezugspunkt ist Marina. Sie ist mit dem Downsyndrom geboren und arbeitet seit 12 Jahren in den Werkstätten. 

GRÜNDERIN & PRODUKTIONSLEITUNG

Marianne ist Gründermutter, experimentierfreudig und voller Leidenschaft für ihre Produkte. Sie kümmert sich um unser Herzstück, die Produktion aller Produkte. Marianne gibt gern ihr Wissen weiter und möchte einen Mehrwert schaffen. 

Gründerin & Geschäftsführung

Sabine ist unser persönlicher Alleskönner, weil sie Kreativität und Organisation vereint. Sie hat den Überblick über alle Abläufe, kümmert sich um Konzept und Design und hält alle Momente mit ihren Fotos fest. 

Schnittstelle MfW

Unser Goldstück im Team, Marina! Sie ist unsere Schnittstelle zu den Mainfränkischen Werkstätten in Kitzingen. Marina hat in ihren Genen ein Chromosom mehr als der Rest von uns — eindeutig mehr Platz für mehr Liebe, Leidenschaft und Lebensfreude mit der sie uns immer wieder ansteckt und motiviert. 

Schnittstelle MfW

Unser Goldstück im Team, Marina! Sie ist unsere Schnittstelle zu den Mainfränkischen Werkstätten in Kitzingen. Marina hat in ihren Genen ein Chromosom mehr als der Rest von uns — eindeutig mehr Platz für mehr Liebe, Leidenschaft und Lebensfreude mit der sie uns immer wieder ansteckt und motiviert. 

Logistik und Versand

Harry ist unser bester Mann im Team. Er ist der ruhige Pol, der sich sorgfältig und gewissenhaft um alle Eure Bestellungen kümmert. Ist Not am Mann, steht er zur Stelle und unterstützt uns wo er kann.

Vertrieb und Marketing

Doppelt hält besser. Von der Friseurlehre zu den Wirtschaftswissenschaften passt Julia perfekt in unser Team. Vom Konsumkind zur bewussten Konsumentin schafft sie mit ihrem scharfen Blick und warmen Herzen gekonnt die Verbindung zwischen Wirtschaft und Nachhaltigkeit.

Produktionsassistenz

Als gelernte Heilerziehungspflegerin unterstützt uns Lena immer wieder in der Produktion. Sie hat das richtige Gespür für die unterschiedlichen Menschen, die bei uns in der Produktion aufeinandertreffen und ein Händchen für Naturkosmetik. 

Logistik und Versand

Harry ist unser bester Mann im Team. Er ist der ruhige Pol, der sich sorgfältig und gewissenhaft um alle Eure Bestellungen kümmert. Ist Not am Mann, steht er zur Stelle und unterstützt uns wo er kann.

Vertrieb und Marketing

Doppelt hält besser. Von der Friseurlehre zu den Wirtschaftswissenschaften passt Julia perfekt in unser Team. Vom Konsumkind zur bewussten Konsumentin schafft sie mit ihrem scharfen Blick und warmen Herzen gekonnt die Verbindung zwischen Wirtschaft und Nachhaltigkeit.

Produktionsassistenz

Als gelernte Heilerziehungspflegerin unterstützt uns Lena immer wieder in der Produktion. Sie hat das richtige Gespür für die unterschiedlichen Menschen, die bei uns in der Produktion aufeinandertreffen und ein Händchen für Naturkosmetik. 

Warum wir mit den Mainfränkischen Werkstätten zusammenarbeiten

Unser persönliches Goldstück im Team ist Marina. Sie ist unsere Schnittstelle zu den Mainfränkischen Werkstätten. Marina hat in ihren Genen nicht nur ein Chromosom mehr als wir, sie hat auch viel mehr Liebe, Leidenschaft und Lebensfreude mit der sie uns immer wieder beschenkt und motiviert. Marina arbeitet begeistert seit 10 Jahren in den Mainfränkischen Werkstätten in Kitzingen.

Warst Du schon einmal in einer Werkstatt in der Menschen mit geistiger, körperlicher oder Mehrfachbehinderung arbeiten? Dann solltest Du Dir unbedingt die Arbeit der Werkstätten und Mitarbeiter genauer ansehen. Für viele ist es kaum vorstellbar, was genau dort gemacht wird oder wie der Tag eines Mitarbeiters abläuft. „Behindertenwerkstätten“ sind meist mit Vorurteilen belastet, die wir mit unserer Sicht verändern wollen. Denn nur gemeinsam kann ein Umdenken und Veränderung stattfinden. Wir sind stolz und begeistert, dass die Mitarbeiter der Mainfränkischen Werkstätten uns mit unterschiedlichen Fähigkeiten bei der Verpackung von MARI&ANNE unterstützen. So bedruckt z. B. die Werkstatt in Gerbrunn alle unsere Deckel und Dosen mit feinem Tampondruck, bevor sie von uns befüllt werden und weiter an die Werkstatt in Kitzingen ziehen, um von Marina und ihren Kollegen Stück für Stück verpackt und mit einem Etikett versehen zu werden. 

In den Werkstätten wird jeder Mitarbeiter nach seinen Fähigkeiten eingesetzt. Wenn Du einmal dort bist, merkst Du schnell, dass der Mensch und nicht die Arbeit im Mittelpunkt steht. Trotz der unterschiedlichen Herausforderungen wird jeder Mitarbeiter respektvoll behandelt und wertgeschätzt. MARI&ANNE wird von den Mitarbeitern der Mainfränkischen Werkstätten unterstützt und Du unterstützt mit jedem gekauften Produkt gleichzeitig unsere Arbeit mit den Mainfränkischen Werkstätten.

Was uns wichtig ist

Wir lieben weniger

Wir setzen auf natürliche Roh- und wertvolle Inhaltsstoffe und glauben, dass nicht nur im Design weniger mehr ist. Unsere Produkte sind zu 100% aus natürlichen Rohstoffen handgemacht hergestellt. Sie sind biologisch abbaubar, vegan oder vegetarisch. Wir nutzen hochwertige Öle auf pflanzlicher Basis, frei von Mikroplastik, Parabenen, Silikonen und künstlichen Zusätzen, die Deine Haut pflegen und schützen. Bevor ein Produkt in unseren Shop kommt, wird es von und an uns selbst getestet — Tierversuche gibt es bei uns nicht.

Wir sind mehr

Wir sind der Meinung, jede Haut braucht reichhaltige Pflege. Unsere Produkte könnt ihr gemeinsam benutzen, frei nach dem Motto MEINS IST DEINS. Zudem spart ihr Platz im Badezimmer, Geld, Verpackung und Müll. Zusätzlich bieten wir zu unseren Produkten nachhaltige, wiederverwend- oder alternativ recyclebare Verpackungen an. Bitte werfe deshalb leere Gläser nicht weg — Du kannst der Umwelt und dir damit noch etwas Gutes tun.

Wir stehen auf den Kern

Ein zentraler Bestandteil aller Produkte ist Öl aus dem Kern der Weintraube, die in Franken angebaut wird. Weil uns der Kern auch Im übertragenen Sinne wichtig ist, wollen wir mehr leisten. Mit jedem Produkt unterstützt Du unsere Vision, Menschen mit Behinderung zu fördern. Unser Ziel ist es ganzheitlich mit den Mainfränkischen Werkstätten zusammen zu arbeiten. Angefangen vom Druck einzelner Verpackungen zur Mithilfe bei der Produktion unserer Produkte.

Einblicke in unsere Arbeit

Hier bekommst Du einen kleinen Einblick in unsere unterschiedlichen Arbeitsschritte.