Weintrauben

Traubenkernöl für Deine Haut

Egal ob im Faltenbügler, der Sahneschnitte oder dem Morgenmuffel
– um einen Wirkstoff kommt ihr nicht drum herum, wenn ihr unsere
Produkte verwendet: Vitis Vinifera Seed Oil, auch besser bekannt als
Traubenkernöl.

Für die Herstellung von 1 Liter Öl werden ca. 2.000 kg Weintrauben benötigt. Somit ist Traubenkernöl einer der edelsten und teuersten Pflanzenöle.

Schon im Mittelalter galt das Öl aus den Kernen der Traube als wirksames Hausmittel, um z. B. kleinere Schnittwunden oder Hautprobleme zu behandeln. Das überzeugte auch Marianne, die vor einigen Jahren mit den Inhabern einer Ölmühle ins Gespräch kam, sich daraufhin intensiv mit der Wirkung des besonderen Öls beschäftigte und so ihre Rezepturen weiterentwickelte.

Traubenkernöl

 

Kaltgepresst vs. heißgepresst

Bei dem von uns verwendeten Traubenkernöl ist uns einerseits der regionale Bezug zu Franken, andererseits die Art der Gewinnung sehr wichtig. Alle unsere Produkte beinhalten kaltgepresstes Öl. Das bedeutet, dass die Kerne im Gegensatz zur Heißpressung auf schonende Weise und ohne Zufuhr von Wärme mechanisch ausgepresst werden. Das hierbei gewonnene Öl wird in
den meisten Fällen im Anschluss nur noch gefiltert und getrocknet,
um das restliche Wasser zu entziehen. Somit ist kaltgepresstes Traubenkernöl im Vergleich zu heiß gepresstem reicher an wertvollen
Inhaltsstoffen. 

Wirkungsweise und Inhaltsstoffe

Kaltgepresstes Traubenkernöl enthält eine besondere Kombination an Inhaltsstoffen, die in ihrer Wirksamkeit einzigartig sind –
Procyanidine, Resveratrol und Linolsäure. Es besitzt eine hohe antioxidative Wirkung und vitalisiert und schützt junge sowie reife
oder Problemhaut. Darüber hinaus hat es eine positive Wirkung auf unser Immunsystem, wirkt entzündungshemmend und
heilungsfördernd. Sogar für die Haare eignet sich das Öl, da es sich ohne zu beschweren, positiv auf die Haarstruktur auswirkt.

Der Kern der Traube enthält Procyanidine. Diese sind perfekt zur Pflege von unreiner Haut geeignet. Außerdem sind Procyanidine Flavonoide, die sich positiv auf die Gesundheit der Haut auswirken und die Poren nicht unnötig verstopfen. Anstattdessen binden sie als starke Antioxidantien Elastin und Kollagen und dienen somit als Vernetzungsmittel. So stärken Procyanide die Blutgefäße und straffen unsere Haut und unser Gewebe.

Resveratrol ist ein weiterer antioxidativer Bestandteil von Traubenkernöl, der die Fähigkeit hat, Sirtuine zu aktivieren. Diese Enzyme regulieren Alterungsprozesse und können die Lebensdauer von Zellen verlängern. Neben diesem natürlichen Anti-Aging-Effekt wirkt Resveratrol der Bildung von Entzündungen und Ödemen entgegen.

Der hohe Anteil des Hautbarriere-Bestandteils Linolsäure lindert Hautprobleme wie Ekzeme, Akne oder Schuppen. Linolsäure zählt zu den Omega-6-Fettsäuren und kann vom Körper nicht selbst gebildet werden, sondern muss in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen werden. Unser kaltgepresstes Traubenkernöl aus Franken ist ein absolutes
Multitalent und nicht nur das Herzstück unserer Produkte, sondern als Traube auch die Lieblingsfrucht von Marina. Wenn sie reif ist und die Ernte ansteht, feiern wir ihren Geburtstag. Darauf freuen wir uns immer ganz besonders.

Text by INA RESCHETILOWSKI

Diesen Beitrag teilen

Facebook
WhatsApp
Twitter