Header Teaser(1)

Sahneschnitte & ihre Wirkung

Unsere Sheabutter ist ein wahres Multitalent. Aufgrund ihrer zahlreichen und wertvollen Inhaltsstoffe kannst Du sie vielseitig anwenden.

WAS IST SHEABUTTER UND WOHER STAMMT SIE?

Sheabutter wird aus der Sheafrucht gewonnen, die an dem Karitébaum (Vitellaria paradoxa) wächst. Der Karitèbaum ist in Afrika heimisch und kommt dort zwischen Senegal und Uganda in den Savannen vor. Das Fruchtfleisch ist zum Verzehr geeignet. Aus dem Pflanzenfett der Karitènuss wird durch ein Extraktionsverfahren die Sheabutter gewonnen.

WELCHE POSITIVEN EIGENSCHAFTEN HAT DIE SHEABUTTER?

Die Sheabutter heilt, regeniert und schützt die Haut aufgrund ihrer entzündungshemmenden und wundheilenden Eigenschaften. Die beinhalteten Fette können den Hormonhaushalt regulieren und

Entzündungswerte senken. Von diesen guten Fetten trägt sie reichlich in sich und bringt zusätzlich noch einen hohen Vitamingehalt (Vitamin E) mit, der die Haut frisch strahlen lässt und den

Alterungsprozess der Haut verlangsamt. Sie beruhigt gestresste Haut, hält sie elastisch und spendet Feuchtigkeit. Sheabutter ist nicht-komedogen und verstopft daher nicht die Poren. Zudem ist die Butter reich an unverseifbaren Bestandteilen. Das bedeutet, dass die Inhaltsstoffe auch bei Kontakt mit Wasser erhalten bleiben und in Verbindung mit warmem Wasser sogar besonders gut in die Haut einziehen können.

WOFÜR KANN SHEABUTTER EINGESETZT WERDEN?

Neben dem Einsatz in der Küche wird sie aufgrund ihrer hautberuhigenden Wirkung sehr häufig für Kosmetik verwendet.

Unsere Sahneschnitte unterstützt Dich bei:
– dunklen Flecken und Narben
– Juckreiz
– Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Ekzeme oder Akne
– Vorzeitiger Hautalterung
– Rasierpickeln
– Rauen und rissigen Hautstellen
– Geschädigte Haut durch Sonnenbrand
– Trockener Haut
– Heilung von Blutergüssen
– Massagen (auch bei Schwangeren und Babys)
– Rheuma
– Gelenkschmerzen
– Arthrose

TOLLE NEUIGKEITEN:
Ab jetzt gibt es unsere Sahneschnitte auch in der Sensitiv-Version, ganz ohne ätherische Öle.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter